Dieses WebEasy-Programm war mein zweiter Versuch, Webseiten zu bauen.
Das Ergebnis war/ist nicht berauschend.
Nach Einarbeitung relativ gut zu bedienen.
Aber leider keine Möglichkeit der Layer-Behandlung, auch bekannt als Template.
Es gibt zwar Templates, aber es fehlt die Möglichkeit, ein Template für mehrere Seiten zu nutzen, und es zentral zu ändern, sodass es automatisch auf sämtliche Seiten nachgezogen wird; es müsste in jede Seite kopiert werden. Für umfangreiche Seiten deswegen nicht brauchbar. Nicht mehr State of the Art.

Einmalige Lizenzkosten etwa 50 US$.
Nur in englischer Sprache verfügbar. Nur für Windows.
Verlangt keine html-Kenntnisse, aber sehr von Vorteil wären Kenntnisse über CSS.